Workshops

In unseren Workshops nähern wir uns verschiedenen Aspekten des Yoga intensiver, als es die Zeit in den Kursen sonst zulässt. An ausgewählten Wochenenden stehen daher jeweils mehrere Stunden ganz im Zeichen des Yoga, der Achtsamkeit, der Meditation oder des Pilates. 

Es gibt Workshops, die einen ausführlichen theoretischen Teil mit der praktischen Anwendung verknüpfen. In diesen Workshops ist nach der Theorie immer genügend Raum, um das Gelernte praktisch umzusetzen und erste eigene Erfahrungen zu sammeln. 

Unsere Workshops legen den Fokus entweder speziell auf einen ganz bestimmten Teilaspekt des Yoga, spezialisieren sich mit ihren Übungen auf einen ganz bestimmten Bereich des Körpers oder richten sich mit ihren Inhalten gezielt nach bestimmten Personengruppen. 

Der Sinn des Ganzen bleibt aber immer gleich: wir möchten Räume schaffen, in denen sich jeder auf andere Weise den Themen Yoga, Pilates und Achtsamkeit nähern kann. Wir möchten für alle Facetten offen bleiben, die mit einem guten Körperbewusstsein einhergehen. Und wir möchten, dass es hier nie langweilig wird. Bedacht und ruhig, ja. Aber nicht eintönig. 

workshop intution.jpg
 

Aktuelle Workshops


Qigong.

Sa 10.08.2019 von 15:00–18:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Andreas
Kosten: 30,- €

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, wo genau der Unterschied zwischen Qigong und Yin liegt – hier zunächst eine kurze Antwort darauf: 

Beim QIGONG geht es darum, mithilfe von Bewegungen zu sich selbst und zu mehr Lebensenergie zu gelangen. Beim YIN YOGA dagegen, soll der Mensch die Lebensenergie aus der Ruhe heraus stärken. 

Mit dem Begriff Qigong werden alle Übungen zusammengefasst, welche die Lebensenergie Qi im eigenen Körper steuern bzw. beeinflussen sollen. „Gong“ können wir mit dem Begriff „Arbeit“ oder „Übung“ übersetzen und somit ist Qigong „die Arbeit mit oder für die Lebensenergie“. Das Qi wird dabei nicht von außen gestärkt, sondern von innen und durch uns selbst. Und das passiert aus der Bewegung heraus. Doch es geht weniger um das Erlernen langer Bewegungsreihen, sondern um die Tiefe und Qualität, die in jeder Übung bereits enthalten ist – und um das Eintauchen in die innere Welt. Das Wahrnehmen des Körpers. Der Atmung. Der Selbst-Wahrnehmung. 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen mit und ohne Qigong-Erfahrung.
Hinweis: Für nähere Informationen zum Dozenten gibt es unter www.wujian-leipzig.de mehr zu erfahren. 


Yin.

So 11.08.2019 von 16:00–19:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Ute
Kosten: 30,- €

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, wo genau der Unterschied zwischen Qigong und Yin liegt – hier zunächst eine kurze Antwort darauf: 

Beim YIN YOGA, geht es darum, die Lebensenergie aus der Ruhe heraus zu stärken. Beim QIGONG dagegen, gelangt der Mensch mithilfe von Bewegungen zu sich selbst und zu mehr Lebensenergie. 

Der Begriff Yin steht für die passive, nach innen gerichtete Energie – und verkörpert die Stille. In diesem Workshop heißt es also: Noch einmal Kraft tanken, die Ruhe und Gelassenheit genießen, bevor der Alltag uns wieder hat. Sacht und behutsam, Stück für Stück in die Asanas sinken, lange halten, sich so selbst erkunden. In sich hineinschauen, den Emotionen hingeben und reflektieren: Yin Yoga mit Ute. 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen mit und ohne Yin Yoga-Erfahrung. 


Connect & Flow.

Fr 16.08.2019 von 19:00–22:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Amanda
Kosten: 30,- €

Indien – die Ursprungsquelle des Yoga. Amanda reist mehrmals im Jahr dorthin, um ihre persönliche Praxis zu vertiefen und gemeinsam mit anderen Yoga-Lehrern zu üben. In Australien ist sie eine Koryphäe und gilt als eine der besten Yoga-Lehrerinnen der Welt. Hier in Deutschland gibt sie nur drei Workshops – und zwei davon stellen wir hier nun vor: 

Im Workshop „Connect & Flow“ geht es um die Verbindung und den Fluss der Elemente, Chakren und Doshas. Es geht um die Erfahrung der eigenen individuellen Konstitution und um die Regulation der eigenen geistigen und körperlichen Funktion. Mithilfe von Amandas Vinyasa Flow Yoga können alle Teilnehmer*Innen zu sich selbst, zu einem tiefen inneren Frieden und zur eigenen vollkommenen Schönheit zurückfinden. Hier verbinden sich Yoga, Meditation und die ayurvedische Lehre zu einer liebevollen Reise zum eigenen Selbst. 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen mit und ohne Yoga-Erfahrung. Wer mehr über die Dozentin erfahren möchte, kann gern unter www.instagram.com/yoga_alchemy/ nachsehen.
Hinweis: Dieser Workshop ist zweisprachig. Amanda wird die Stunden in Englisch abhalten & Heidi wird dabei alles auf Deutsch übersetzen. 

Special Note: these workshop is bilingually. Amanda will be talking in Englisch and Heidi will be translating into German. 


Intro to Ayurveda.

Sa 17.08.2019 von 14:00–17:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Amanda
Kosten: 45,- €

Indien – die Ursprungsquelle des Yoga. Amanda reist mehrmals im Jahr dorthin, um ihre persönliche Praxis zu vertiefen und gemeinsam mit anderen Yoga-Lehrern zu üben. In Australien ist sie eine Koryphäe und gilt als eine der besten Yoga-Lehrerinnen der Welt. Hier in Deutschland gibt sie nur drei Workshops – und zwei davon stellen wir hier nun vor: 

Der Workshop „Intro Ayurveda“ ist für alle, die herausfinden möchten, wie ihr Körper und auch die eigene Persönlichkeit aus ayurvedischer Sicht funktionieren, wie sie ihre Ernährung darauf abstimmen können und wie sie ein langes und gesundes Leben führen können. 

Ayurveda ist in der traditionell indischen Heilkunst als das Wissen vom Leben verankert. Es geht um die Reise zum eigenen Selbst und um das Ausweiten der Liebe. Denn erst durch diese werden Begegnungen mit anderen Menschen möglich. Bei diesem Workshop geht es also darum, ein tieferes Verstehen und das Empfinden des Lebens selbst zu erfahren. In diesen drei Stunden wird Amanda die Zusammenhänge der ayurvedischen Lehre erklären – und es wird genügend Zeit und Raum für Fragen und einen gemeinsamen Austausch geben. 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen mit und ohne Ayurveda-Erfahrung. Wer mehr über die Dozentin erfahren möchte, kann gern unter www.instagram.com/yoga_alchemy/ nachsehen.
Hinweis: Dieser Workshop ist zweisprachig. Amanda wird die Stunden in Englisch abhalten & Heidi wird dabei alles auf Deutsch übersetzen. 

Special Note: these workshop is bilingually. Amanda will be talking in Englisch and Heidi will be translating into German. 


Meditation und Achtsamkeit.

Sa 24.08.2019 von 14:00–17:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Franziska
Kosten: 30,- €

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, was Achtsamkeit genau ist und was diese mit uns macht. Und für alle, die sich mit dem Thema bereits befasst haben und ihre Meditationspraxis vertiefen wollen. In diesem 3-stündigen Workshop geht es darum, sich unter professioneller Anleitung der Meditation und anderen Achtsamkeitsübungen zu nähern. Alle, die bereits Erfahrungen mit Meditationen haben, können hier ihre eigenen Meditationsabläufe vertiefen. Hier werden sowohl klassische und bewährte Meditationsübungen angeleitet (wie z.B. der Body Scan – eine Übung zur Wahrnehmung des Körpers) sowie Meditationen mit Achtsamkeit auf den Atem, Meditationen in Ruhe (Sitzen) und in Bewegung (sanftes Yoga, Gehen) durchgeführt. Auch ein Kurzvortrag zum Thema Achtsamkeit (inkl. Zusatzmaterial) ist dabei – und es gibt Raum für Fragen. 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen mit und ohne Meditationserfahrung. Hinweis: Für nähere Informationen zur MBSR Methode und zum Hintergrund der Dozentin gibt es unter www.mbsr-in-leipzig.de mehr zu erfahren. 


Nacken - Schultern - Rücken.

Sa 14.09.2019 von 14:00–17:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Heidi
Kosten: 30,- €

Schmerzen in den Bereichen Rücken, Schultern und Nacken sind in unserer Gesellschaft weitverbreitet. Zumeist sind es Probleme von Zeit- und Leistungsdruck, auf die der Körper mit Fehlhaltungen, Verspannungen im Schulter-Nackenbereich, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Lustlosigkeit reagiert. Erschwerend kommt die oft ungenügende Regenerationszeit hinzu. Unsere Alltagsaktivitäten beziehen sich nicht selten auf einseitige Belastungen im Sitzen (Autofahren, Bildschirmarbeit, Smartphonenutzung) und führen wie so häufig zu körperlicher Unbeweglichkeit. In diesem Workshop erkennen wir eigene Schwachstellen und erfahren, wie wir diese durch Yoga stärken können. Wir zeigen Schmerzen verursachende Bewegungsmuster auf, um diese durch neue (therapeutische) Bewegungsmuster zu ersetzen.

Zusätzlich lernst du einfache Übungen kennen, die du Zuhause oder Pause im Büro ausführen kannst und die dir ein neues, lockeres und schmerzfreies Bewegen ermöglichen.

Ablauf: theoretischer Teil, praktischer Teil I: Haltungsanalyse und -korrektur plus Übungen zur Lockerung und Stärkung, praktischer Teil II: Yogaeinheit mit Schwerpunkt „Nacken – Schultern - Rücken“ mit Endentspannung.


Nacken - Schultern - Rücken.

Sa 28.09.2019 von 14:00–17:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Heidi
Kosten: 30,- €

Schmerzen in den Bereichen Rücken, Schultern und Nacken sind in unserer Gesellschaft weitverbreitet. Zumeist sind es Probleme von Zeit- und Leistungsdruck, auf die der Körper mit Fehlhaltungen, Verspannungen im Schulter-Nackenbereich, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Lustlosigkeit reagiert. Erschwerend kommt die oft ungenügende Regenerationszeit hinzu. Unsere Alltagsaktivitäten beziehen sich nicht selten auf einseitige Belastungen im Sitzen (Autofahren, Bildschirmarbeit, Smartphonenutzung) und führen wie so häufig zu körperlicher Unbeweglichkeit. In diesem Workshop erkennen wir eigene Schwachstellen und erfahren, wie wir diese durch Yoga stärken können. Wir zeigen Schmerzen verursachende Bewegungsmuster auf, um diese durch neue (therapeutische) Bewegungsmuster zu ersetzen.

Zusätzlich lernst du einfache Übungen kennen, die du Zuhause oder Pause im Büro ausführen kannst und die dir ein neues, lockeres und schmerzfreies Bewegen ermöglichen.

Ablauf: theoretischer Teil, praktischer Teil I: Haltungsanalyse und -korrektur plus Übungen zur Lockerung und Stärkung, praktischer Teil II: Yogaeinheit mit Schwerpunkt „Nacken – Schultern - Rücken“ mit Endentspannung.


Yoga & Detox-Workshop.

Sa 12.10.2019 von 14:00–17:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Simmi
Kosten: 30,- €

Yoga & eine gesunde Ernährung gehören zusammen. In diesem Workshop geht es um Ernährungstipps, Rezepte, Vinyasa-Yoga und um den speziellen Anlass der Entgiftung. Gemeinsam entgiften wir unseren Körper. Eine basische sowie entgiftende Ernährung zusammen mit entgiftenden Asanas, Mudras und Pranayama aus der Yoga-Tradition können dem Körper helfen, allen schädlichen Ballast loszuwerden. An diesem Nachmittag erwarten Dich entgiftender Tee, Detox-Wasser, eine offene Frage-Runde, Rezepte und Tipps für den Alltag sowie Anleitungen zu entgiftenden Asanas.

Hinweis: Bitte komm nüchtern zu diesem Workshop und verzichte am Tag zuvor auf Alkohol.


Meditation und Achtsamkeit.

So 13.10.2019 von 14:00–17:00 Uhr

Ort: Ute Stephan Yoga Pilates MBSR Studio Plagwitz, Zschochersche Str. 54-56, Leipzig
Wer: Franziska
Kosten: 30,- €

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, was Achtsamkeit genau ist und was diese mit uns macht. Und für alle, die sich mit dem Thema bereits befasst haben und ihre Meditationspraxis vertiefen wollen. In diesem 3-stündigen Workshop geht es darum, sich unter professioneller Anleitung der Meditation und anderen Achtsamkeitsübungen zu nähern. Alle, die bereits Erfahrungen mit Meditationen haben, können hier ihre eigenen Meditationsabläufe vertiefen. Hier werden sowohl klassische und bewährte Meditationsübungen angeleitet (wie z.B. der Body Scan – eine Übung zur Wahrnehmung des Körpers) sowie Meditationen mit Achtsamkeit auf den Atem, Meditationen in Ruhe (Sitzen) und in Bewegung (sanftes Yoga, Gehen) durchgeführt. Auch ein Kurzvortrag zum Thema Achtsamkeit (inkl. Zusatzmaterial) ist dabei – und es gibt Raum für Fragen.

Dieser Workshop eignet sich für Menschen mit und ohne Meditationserfahrung.

Hinweis: Für nähere Informationen zur MBSR Methode und zum Hintergrund der Dozentin gibt es unter www.mbsr-in-leipzig.de mehr zu erfahren.